Schlagzeilen

Ein Beitrag zum Thema

Im Rhythmus der Fahrfreude

Der neue BMW X4 im Schwarzwald.

München. Die neue BMW 3er Limousine bringt Bewegung ins Premium-Segment der Mittelklasse. Mit einer Vielzahl von Innovationen verkörpert die siebte Generation der Sportlimousine die markentypische Fahrfreude in besonders fortschrittlicher Ausprägung. Neuentwickelte Fahrwerkstechnik und kraftvolle Motoren sorgen für mitreißenden Bewegungsdrang, und mit dem BMW Intelligent Personal Assistant gibt die neue BMW 3er Limousine auf dem Gebiet der Vernetzung den Ton an. Inspirierende Klänge und animierende Rhythmen spielen auch in der weltweiten Kampagne zur Markteinführung des neuen Modells eine zentrale Rolle. In einem aufwendig inszenierten und für den Einsatz auf unterschiedlichen Kommunikationskanälen konzipierten Kampagnenfilm steht der Tanz als Ausdruck höchster Freude sinnbildlich für das agile Fahrverhalten der neuen BMW 3er Limousine.

„Der neue BMW 3er ist die kompakte Freude am Fahren für die junge, urbane und jederzeit vernetzte Generation“, sagt Uwe Dreher, Director Brand Communication BMW, BMW i, BMW M. „Mit unserem neuen kommunikativen Ansatz wollen wir die Sportlimousine in einer lässigen und coolen Weise über alle Kanäle und Formate positionieren.“ Im Mittelpunkt steht dabei eine 90 Sekunden lange Version des Kampagnenfilms, auf dessen Basis außerdem Cutdowns von 30 beziehungsweise 15 Sekunden produziert und für Social-Media-Formate eingesetzt werden.

Die neue BMW 3er Limousine: Verbrauch kombiniert: 6,1 – 4,1 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 139 – 108 g/km

Back to top