Schlagzeilen

Ein Beitrag zum Thema

Der neue BMW X6

BMW präsentiert die Neuauflage des Begründers der innovativen und eigenständigen Fahrzeuggattung Sports Activity Coupé.

München. Im neuen BMW X6 verbinden sich die agilen und vielseitigen Fahreigenschaften eines Sports Activity Vehicles mit der ausdrucksstarken Ästhetik eines Coupés.

Die dritte Generation des BMW X6 unterstreicht dabei durch präzise und exklusive Designsprache ihren selbstbewussten und souveränen Auftritt. Zudem sorgt die fortschrittliche Antriebs- und Fahrwerkstechnik in Verbindung mit zahlreichen Innovationen für ein einzigartig sportliches und zugleich luxuriöses Fahrerlebnis. Der neue BMW X6 wird wie seine Vorgänger im US-amerikanischen BMW Werk Spartanburg produziert.

 

 

 

Vier kraftvolle Motoren und zwei M Modelle zum Marktstart.
Das zur Markteinführung des neuen BMW X6 verfügbare Antriebsportfolio umfasst zwei Otto- und zwei Dieselmotoren der jüngsten Generation. Mit dem BMW X6 M50i (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,7–10,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 243–237 g/km)* steht ein BMW M Modell mit neuentwickeltem 390 kW/530 PS starken V8-Ottomotor an der Spitze des Modellprogramms. Der BMW X6 M50d (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,2–6,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 190–181 g/km)* wird von einem 294 kW/400 PS starken Reihensechszylinder-Dieselmotor mit vier Turboladern angetrieben. Ein Reihensechszylinder-Ottomotor mit 250 kW/340 PS kommt im BMW X6 xDrive40i (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,6–8,0 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 197–181 g/km)* zum Einsatz, während der BMW X6 xDrive30d (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,6–6,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 172–159 g/km)* über einen Reihensechszylinder-Dieselantrieb mit 195 kW/265 PS verfügt. Alle Modellvarianten des neuen BMW X6 erfüllen die Bestimmungen der Emissionsnorm EU6d-TEMP. Die für die beiden M Modelle serienmäßige M Sportabgasanlage ist für die weiteren Versionen des BMW X6 optional sowie als Bestandteil des M Sportpakets verfügbar. Sie sorgt für eine emotionale und unverwechselbare akustische Präsenz.

Alle Modelle verfügen serienmäßig über ein 8-Gang Steptronic Getriebe. Intelligenter Allradantrieb bietet im neuen BMW X6 ein Maximum an Traktion, Agilität und Fahrstabilität. Die jüngste Generation des Systems BMW xDrive sorgt noch präziser und schneller für eine variable und bedarfsgerechte Verteilung des Antriebsmoments zwischen den Vorder- und Hinterrädern. In Fahrsituationen, die keinen Allradantrieb erfordern, kann die Antriebskraft zur Effizienzsteigerung vollständig an die Hinterräder geleitet werden. Zudem weist das xDrive System auch in besonders dynamischen Fahrsituationen eine hinterradbetonte Abstimmung auf. Die sportliche Charakteristik wird von der in Verbindung mit dem M Sport Modell und dem optionalen xOffroad-Paket erhältlichen geregelten M Differenzialsperre im Hinterachsgetriebe unterstützt.

 

Mehr Sportlichkeit, Komfort und Offroad-Performance dank optimal abgestimmter Fahrwerkssysteme.
Mit einer Doppelquerlenker-Vorderachse und einer Fünflenker-Hinterachse besitzt das Fahrwerk des neuen BMW X6 ideale Voraussetzungen für Dynamik und Fahrkomfort auf der Straße sowie souveräne Traktion auf unbefestigtem Untergrund. Es verfügt serienmäßig über die Dynamische Dämpfer Control. Das Adaptive M Fahrwerk Professional mit aktiver Wankstabilisierung und Integral-Aktivlenkung ermöglicht besonders dynamische und agile Fahreigenschaften. Der neue BMW X6 ist mit 2-Achs-Luftfederung inklusive automatischer Niveauregulierung erhältlich.  Per Druck auf eine Taste im Cockpit ist der Höhenstand des Fahrzeugs veränderbar und kann um maximal 80 Millimeter variiert werden. Ein Offroad-Paket ist für alle Modellvarianten mit Ausnahme des BMW X6 M50i sowie des BMW X6 M50d erhältlich. Für das Fahren auf Schnee, Sand, Schotter oder Fels stehen vier Fahrmodi zur Auswahl. Durch Tastendruck lassen sich die jeweils optimalen Einstellungen für die Fahrzeughöhe, das xDrive System, die Fahrpedalkennlinie, die Getriebesteuerung und die Regeleingriffe des Fahrstabilitätssystems DSC aktivieren.

 

CO2-Emissionen & Verbrauch.

BMW X6 M50i Kraftstoffverbrauch kombiniert: 10,7–10,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 243–237 g/km

BMW X6 M50d Kraftstoffverbrauch kombiniert: 7,2–6,9 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 190–181 g/km

BMW X6 xDrive40i Kraftstoffverbrauch kombiniert: 8,6–8,0 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 197–181 g/km

BMW X6 xDrive30d Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,6–6,1 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 172–159 g/km

Back to top