Schlagzeilen

Ein Beitrag zum Thema

Eric Schlachter erhält IHK-Förderpreis in Höhe von 2.500 €

„Tolle Leistungen im Rahmen der Ausbildung müssen belohnt werden.“ – so sah das auch die Jury der IHK Südlicher Oberrhein, die unseren Mitarbeiter Eric Schlachter mit einem, mit 2.500 € dotierten, Förderpreis für seinen sehr guten Ausbildungsabschluss zum Automobilkaufmann belohnt hat.

Das Konzerthaus im Herzen Freiburgs bot den passenden Rahmen für die Feier zur Ehrung der diesjährigen Absolventen von kaufmännischen Ausbildungsberufen. Herr Schlachter schloss als Jahrgangsbester in der Ausbildung zum Automobilkaufmann ab. Anschließend ging es noch auf ein Mittagessen ins Colombi Hotel.

Auf die Frage hin, was er mit dem Preisgeld machen will, antwortet er zielsicher: „Ich will das Geld in Fortbildung investieren. Inzwischen haben wir nicht nur in unserer Filiale in Bötzingen viele französische Kunden, sondern auch hier in Freiburg. Deshalb plane ich eine Sprachreise nach Frankreich. Die Sprachkenntnisse, die ich so erwerben kann, können mir bei meiner Arbeit im Alltag behilflich sein. Einen Englischkurs habe ich vom Autohaus Märtin schon bekommen. Was mir noch vorschwebt, ist ein BWL-Studium, worin ich das restliche Preisgeld auch gut investieren kann.“

Erst Im Sommer diesen Jahres hat er seine Ausbildung bei Märtin abgeschlossen. Und auch danach ist er uns treu geblieben – er arbeitet inzwischen als Product Genius in der Filiale Freiburg.

Back to top