Schlagzeilen

Ein Beitrag zum Thema

Der neue BMW X5.

Das Prestige SAV mit den innovativsten Technologien.

Die vierte Generation des BMW X5 beeindruckt mit einer Fülle an Innovationen und bringt die für das Sports Activity Vehicle (SAV) typische Kombination aus Offroad-Performance und dynamischer Fahrfreude auf der Straße intensiver denn je zur Geltung.

Das Jahr der BMW X Modelle erreicht einen weiteren Höhepunkt. Nach der Markteinführung des ersten BMW X2 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 6,1 – 4,5 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 138 – 119 g/km*) und des neuen BMW X4 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 9,2 – 5,4 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 209 – 142 g/km*) steht nun die Neuauflage des Begründers der BMW X Modellfamilie vor dem Debüt. Die vierte Generation des BMW X5 (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,6 – 6,0 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 264 – 158 g/km; vorläufige Werte*) beeindruckt mit einer Fülle an Innovationen und bringt die für das Sports Activity Vehicle (SAV) typische Kombination aus Offroad-Performance und dynamischer Fahrfreude auf der Straße intensiver denn je zur Geltung. Wie seine Vorgänger wird der neue BMW X5 im US-amerikanischen BMW Werk Spartanburg produziert. Seine weltweite Markteinführung beginnt im November 2018.

Ein neuer V8-Motor im BMW X5 xDrive50i (in Europa nicht verfügbar) und zahlreiche erstmals für ein BMW X Modell verfügbare Fahrwerkssysteme wie Zweiachs-Luftfederung, Integral-Aktivlenkung und Offroad-Paket steigern Vielseitigkeit, Dynamik und Komfort. Die Highlights im umfangreich erweiterten Angebot der Fahrerassistenzsysteme sind der Driving Assistant Professional und der Parkassistent Plus einschließlich Rückfahrassistent. Außerdem wird im neuen BMW X5 das serienmäßige BMW Live Cockpit Professional präsentiert, mit dem sich das Anzeige- und Bediensystem noch präziser an den individuellen Bedürfnissen des Fahrers orientiert.

Neue Formensprache vermittelt robuste Präsenz und Souveränität.
Ein gegenüber dem Vorgängermodell um 42 auf 2 975 Millimeter erweiterter Radstand sowie die in der Länge um 36 auf 4 922 Millimeter, in der Breite um 66 auf 2 004 Millimeter und in der Höhe um 19 auf 1 745 Millimeter gewachsenen Außenabmessungen verhelfen dem neuen BMW X5 zu einer imposanten Erscheinung und geräumigen Platzverhältnissen. Gewahrt bleiben die charakteristischen Proportionen eines SAV, neu ist die reduzierte Formensprache, die mit klarer Flächengestaltung und präziser Linienführung die Robustheit, Präsenz und Souveränität unterstreicht.

(Kraftstoffverbrauch kombiniert: 11,6 – 6,0 l/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 264 – 158 g/km; vorläufige Werte*)

Back to top